Der Zauberteppich: Länger – Höher – Breiter

Neue Logistiklösung von Sunkid und BORER in Bettmeralp mit großem Erfolg

Für logistische Lösungen in Skigebieten zur Verbesserung der Erreichbarkeit von Gastronomie und Skiliften oder als Rückbringerlösungen konnte sich die Förderbandaufstiegshilfe in den vergangen Jahren durchsetzen. Vor allem die Steigerung der Benutzerfreundlichkeit überzeugte bereits zahlreiche Betreiber. In Bettmeralp (Wallis) gipfelte diese Entwicklung in einem faszinierenden Projekt: Zur Steigerung der Kapazität einer Rückbringerlösung wurde ein bestehender Anker-Schlepplift durch ein Förderband ersetzt. Die neue Aufstiegshilfe ist mit 237 m der längste Zauberteppich mit einer Fördergurtbreite von 1.200 mm (Standard: 600 mm)! Auch die Förderbandüberdachung stellt eine individuelle Lösung dar, welche um 80 cm angehoben wurde und daher eine Innenhöhe von über drei Metern erreicht. Der Zauberteppich in Bettmeralp überzeugt: Länger – Höher – Breiter!

 

Im Bereich Tanzboden befindet sich die neue Rückbringerlösung von BORER, damit die Wintersportler einfach und bequem ins Zentrum retour kommen. An Spitzentagen erreichte das neue 1.200 mm breite Förderband über 2.500 Fahrten pro Stunde und garantierte somit einen schnellen, einfachen und sicheren Rücktransport der Gäste. Kein Anstehen - keine Wartezeiten, das überzeugte die Betreiber und freute die Wintersportler.

2010-05-15

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe