Lifte: Mehr als doppelte Kapazität dank des höhenverstellbaren Mega Comfort Star

Raten (CH): Ein höhenverstellbarer Sunkid Mega Comfort Star ersetzt nach mehr als 30 Jahren einen BORER Seillift

„Wir sind restlos begeistert! Wir hatten in den ganzen 30 Jahren noch nie so viele Fahrten wie im vergangenen Winter. Es sind im Durchschnitt sogar mehr als doppelt so viele als in den Jahren davor. An unseren Spitzentagen hatten wir fast 400 verkaufte Fahrkarten“, zeigt sich Karl Inglin als Betriebsleiter des Skilift Raten vom Sunkid Mega Comfort Star begeistert.

 

Der Skilift Raten befindet sich hoch über dem Ägerisee in der Zentralschweiz und mehr als 30 Winter lang konnten sich in dem kleinen Familienskiland die Betreiber und Wintersportler auf einen BORER Star Lift verlassen, der durchaus als „Großvater“ des nunmehr von Sunkid BORER vertriebenen Comfort Star Liftes bezeichnet werden kann. Zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk verrichtete er über diesen langen Zeitraum seinen Dienst und wäre vom technischen Aspekt her sicherlich noch viele weitere Saison zu betreiben gewesen. Was den Komfort der Aufstiegshilfen anbelangt hat sich in den vergangenen Jahrzehnten jedoch vieles bei Funktionalität und Design verändert. Diesen Entwicklungen wollten die Betreiber der Skilift Raten AG Rechnung tragen und entschlossen sich für die Neuinvestition in einen Sunkid Mega Comfort Star.

 

Die gesamte Planung und Umsetzung des schlüsselfertigen Projektes erfolgte durch die Firma Borer (Sunkid Vertretung Schweiz). Das „All-inclusive-Paket“ wurde noch durch Produkte aus dem Sunkid Sunny Stuff Sortiment abgerundet. 

 

Durch die Verlängerung auf des Sunkid Mega Comfort Star auf nunmehr 300 Meter Länge konnten auch die Ausmaße der Pistenfläche annähernd verdoppelt werden.  Der Lift selbst ist mit den flexibel am Seil befestigten Tellerbügeln ausgestattet. Diese passen sich der Größe des Benutzers an und „ so können Kinder und Erwachsene zeitgleich und ohne Komfortverlust den Lift benützen. 

 

Aber nicht nur Skifahrer, sondern auch Snowboarder“ ergänzt Herr Inglin und zeigt sich zuversichtlich für die Zukunft bestens gerüstet zu sein. Als besonderes Komfortplus für den Betreiber kann zudem die Höhenverstellung des Mega Comfort Star erwähnt werden. Diese ermöglicht die Anhebung des Liftes bis zu einer Höhe von annähernd vier Metern. Dadurch wird das Einfahren eines Pistengerätes möglich und erlaubt so das effiziente Präparieren der Liftrasse.

2015-06

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe