Ganzjährige Anwendung des Zauberteppichs

Sattel/Hochstuckli (CH): Tunnelförderband im Winter für Skifahrer und im Sommer für Tubing

Eine interessante Einsatzmöglichkeit des Zauberteppichs findet man in Sattel-Hochstuckli, wo eine attraktive und erfolgreiche Publikumsattraktion ganzjährig geöffnet hat. Um die Besucherzahl noch weiter zu erhöhen, wurde mit einem größtenteils unter der Erdoberfläche verlegten Rückführungstunnel die Vereinfachung der Besucherströme erzielt. Der im Tunnel installierte Sunkid Zauberteppich mit einer Länge von 120 Metern dient dabei im Winter als zentrale Aufstiegshilfe zwischen Kinderland und Gondel-Bergstation. Im Sommer kommt der Zauberteppich als Aufstiegshilfe für die parallel zum Tunnel installierte Tubingbahn von Sunkid zum Einsatz. Diese Sommertubing-Anlage ist die erste Bahn dieser Art, die im letzten Teilabschnitt durch einen Tunnel führt.

2016-04

Merkliste

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe