Söllis Kugelexpress

Der neue Abenteuerspielplatz direkt bei der Bergstation am Söllereck lässt Kinderherzen höherschlagen.

Mit dem Sölli Express gelang den Obersdorfer Bergbahnen zusammen mit Ihrem langjährigen Partner Sunkid ein Projekt das einmal mehr Kinder und Familien in den Mittelpunkt rückt. Kern des neuen Angebots ist die bereits auf der Interalpin 2019 präsentierte XXL Pistenraupe, die mit Rutsche, Kletterwand und Holzkugelbahnen zum multifunktionalen Spielgerät wird.
Ein besonderes Highlight, das man an sich nicht an einem Holzspielgerät erwarten würde ist die spezielle Folierung der Pistenraupe, so Henrik Volpert, Vorstand der Oberstdorfer Bergbahn AG. Mit den ersten Sonnenstrahlen erwacht auch die Pistenraupe zum Leben, glitzert und funkelt mit der aufgehenden Sonne um die Wette. Damit das traumhafte Bergpanorama und die mit Kinderaugen um die Wette funkelnde Pistenraupe auch allen Zuhausegebliebenen unvergesslich bleibt, sorgt ein schön inszenierter Fotopoint für die perfekte Location.
Nachdem an der Pistenraupe, erste Erfahrungen mit den Holzkugeln gesammelt wurden, dürfen sich die kleinen Abenteurer und Ihre Eltern an der längsten Holzkugelbahn der Welt spannende Rennen liefern.  Entlang von 3 Kugelbahnen mit einer Gesamtlänge von 200 Metern geht es dann wieder retour in Richtung Talstation. Holzkugelbahnen, Türme und Spielgeräte erfreuen aber nicht nur die zahlreichen Besucher, sondern auch die Betreiber gleichermaßen. Sind diese doch vermutlich das einzige Holzspielgerät, dass durch den Verkauf auch noch ordentlich Umsatz bringt und einen Return of Invest schon binnen weniger Jahre ermöglicht.  

2019-08

Fotocredits:  c.by. Oberstdorfer Bergbahn AG

Merkliste
i
Zur Liste hinzufügen um Bilder,
Produktinformationen und Seiten
per Mail zu erhalten
Direkt Anfragen
Anrufen

Merkliste

schließen
Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Produkte | Projektberichte | Bilder Bestellung
Zur Dateneingabe